Moskau-Rote-Platz

Bei VIP-VISASERVICE bekommen Sie Ihr beliebiges Visum nach Russland. Egal ob Geschäfts-, Transit- oder Touristenvisum.

Touristenvisum, 1- oder 2-malige Einreise bis max. 30 Tage

hier weiter:

Folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Touristenvoucher vom Reiseveranstalter oder vom Hotel in Russland (falls vorhanden, sonst automatisch von VIP-Visaservice zu erstellen.),
  • Gültiger Reisepass, der noch mindestens zwei freie Seiten aufweist und 6 Monate nach Visumablauf gültig sein muss,
  • Visum-Bestellformular ⇒, alle Fragen im Bestellformular müssen vollständig beantwortet und alle Felder lückenlos ausgefüllt werden,
  • Ein biometrisches Passbild ⇒ in Farbe im Format 3,5 x 4,5 cm, Frontalaufnahme auf hellem Hintergrund, ohne verdunkelnde Brille und Kopfbedeckung,
  • Aktueller Versicherungsnachweis ⇒ als Bestätigung einer Auslandskrankenversicherung, die in der Russischen Föderation gültig ist und die Gesamtdauer des geplanten Aufenthalts abdeckt. Mit Pflichteingaben: Geltungsbereich Russland oder weltweit und Deckungssumme min. 30.000,00 EUR oder unbegrenzt.

Bearbeitungszeiten: zwischen 1 und 15 Arbeitstagen
Preis: nach Anfrage

 

***Das Vorhandensein eines Visums garantiert keine Einreise in die Russische Föderation. Die endgültige Entscheidung über die Einreise eines ausländischen Staatsbürgers wird an der Grenzkontrolle über die Staatsgrenze getroffen.

Privatvisum mit schriftlicher Einladung, 1-, 2-, oder mehrmalige Einreise bis max. 180 Tage

hier weiter:

Folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Schriftliche Einladung (im Original) eines Russischen Staatsbürgers für ihre/seine nahe Verwandte. Bei diesem Visum ist eine gemeinsame Einreise mit der einladenden Person nicht mehr erforderlich. Die einladende Person kann ebenfalls auf dem Territorium der Russischen Föderation wohnen. In diesem Fall müssen der Antrag und alle Dokumente, die das Verwandtschaftsverhältnis zum/zur Antragsteller/in nachweisen, notariell beglaubigt werden. Die notariell beglaubigten Kopien müssen im Original (per Post oder Kurierdienst) an den/die Antragsteller/in geschickt werden.
  • Gültiger Reisepass, der noch mindestens zwei freie Seiten aufweist und 6 Monate nach Visumablauf gültig sein muss,
  • Visum-Bestellformular ⇒, alle Fragen im Bestellformular müssen vollständig beantwortet und alle Felder lückenlos ausgefüllt werden,
  • Ein biometrisches Passbild ⇒ in Farbe im Format 3,5 x 4,5 cm, Frontalaufnahme auf hellem Hintergrund, ohne verdunkelnde Brille und Kopfbedeckung,
  • Aktueller Versicherungsnachweis ⇒ als Bestätigung einer Auslandskrankenversicherung, die in der Russischen Föderation gültig ist und die Gesamtdauer des geplanten Aufenthalts abdeckt. Mit Pflichteingaben: Geltungsbereich Russland oder weltweit und Deckungssumme min. 30.000,00 EUR oder unbegrenzt.

Bearbeitungszeiten: zwischen 10 und 20 Arbeitstagen
Preis: nach Anfrage

 

***Das Vorhandensein eines Visums garantiert keine Einreise in die Russische Föderation. Die endgültige Entscheidung über die Einreise eines ausländischen Staatsbürgers wird an der Grenzkontrolle über die Staatsgrenze getroffen.

Privatvisum mit offizieller Einladung (Russisches Innenministerium (МВД) / TELEX), 1- oder 2-malige Einreise bis max. 90 Tage

hier weiter:

Folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Offizielle Einladung von dem Russischen Innenministerium (МВД) / TELEX
  • Gültiger Reisepass, der noch mindestens zwei freie Seiten aufweist und 6 Monate nach Visumablauf gültig sein muss,
  • Visum-Bestellformular ⇒, alle Fragen im Bestellformular müssen vollständig beantwortet und alle Felder lückenlos ausgefüllt werden,
  • Ein biometrisches Passbild ⇒ in Farbe im Format 3,5 x 4,5 cm, Frontalaufnahme auf hellem Hintergrund, ohne verdunkelnde Brille und Kopfbedeckung,
  • Aktueller Versicherungsnachweis ⇒ als Bestätigung einer Auslandskrankenversicherung, die in der Russischen Föderation gültig ist und die Gesamtdauer des geplanten Aufenthalts abdeckt. Mit Pflichteingaben: Geltungsbereich Russland oder weltweit und Deckungssumme min. 30.000,00 EUR oder unbegrenzt.

Bearbeitungszeiten: zwischen 1 und 15 Arbeitstagen
Preis: nach Anfrage

 

***Das Vorhandensein eines Visums garantiert keine Einreise in die Russische Föderation. Die endgültige Entscheidung über die Einreise eines ausländischen Staatsbürgers wird an der Grenzkontrolle über die Staatsgrenze getroffen.

Geschäftsvisum mit offizieller Einladung (Russisches Innenministerium (МВД) / TELEX), multi bis zu 365 Tage

hier weiter:

Folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Geschäftseinladung von dem Russischen Innenministerium (МВД) / TELEX, falls vorhanden. Sonst bei VIP-Visaservice zu bestellen. (Achtung! Preis und Bearbeitungszeiten anfragen.)
  • Gültiger Reisepass, der noch mindestens zwei freie Seiten aufweist und 6 Monate nach Visumablauf gültig sein muss,
  • Visum-Bestellformular , alle Fragen im Bestellformular müssen vollständig beantwortet und alle Felder lückenlos ausgefüllt werden,
  • Ein biometrisches Passbild ⇒ in Farbe im Format 3,5 x 4,5 cm, Frontalaufnahme auf hellem Hintergrund, ohne verdunkelnde Brille und Kopfbedeckung,
  • Aktueller Versicherungsnachweis ⇒ als Bestätigung einer Auslandskrankenversicherung, die in der Russischen Föderation gültig ist und die Gesamtdauer des geplanten Aufenthalts abdeckt. Mit Pflichteingaben: Geltungsbereich Russland oder weltweit und Deckungssumme min. 30.000,00 EUR oder unbegrenzt,
  • Ihre letzte Gehaltsabrechnung (alternativ: Gewerbeanmeldung oder Arbeitgeberbescheinigung).

Bearbeitungszeiten für offizielle Einladung: ca. 3,5 – 4,5 Wochen

Bearbeitungszeiten für Visum: zwischen 1 und 10 Arbeitstagen
Preis: nach Anfrage

  

***Das Vorhandensein eines Visums garantiert keine Einreise in die Russische Föderation. Die endgültige Entscheidung über die Einreise eines ausländischen Staatsbürgers wird an der Grenzkontrolle über die Staatsgrenze getroffen.

  • berechtigt zu einem maximalen Gesamtaufenthalt von 90 Tagen pro Halbjahr

Für die ausführliche Informationen bitte mit uns in Verbindung setzen.

Geschäftsvisum mit schriftlicher Einladung (Firmenblanko), multi bis zu 365 Tage

hier weiter:

Folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Geschäftseinladung, auf dem Firmenblanko im Original (auf Russisch)*, falls vorhanden. Sonst bei VIP-Visaservice zu bestellen. 
  • Gültiger Reisepass, der noch mindestens zwei freie Seiten aufweist und 6 Monate nach Visumablauf gültig sein muss,
  • Visum-Bestellformular , alle Fragen im Bestellformular müssen vollständig beantwortet und alle Felder lückenlos ausgefüllt werden,
  • Ein biometrisches Passbild ⇒ in Farbe im Format 3,5 x 4,5 cm, Frontalaufnahme auf hellem Hintergrund, ohne verdunkelnde Brille und Kopfbedeckung,
  • Aktueller Versicherungsnachweis ⇒ als Bestätigung einer Auslandskrankenversicherung, die in der Russischen Föderation gültig ist und die Gesamtdauer des geplanten Aufenthalts abdeckt. Mit Pflichteingaben: Geltungsbereich Russland oder weltweit und Deckungssumme min. 30.000,00 EUR oder unbegrenzt,
  • Ihre letzte Gehaltsabrechnung (alternativ: Gewerbeanmeldung oder Arbeitgeberbescheinigung).

Bearbeitungszeiten: zwischen 1 und 45 Arbeitstagen
Preis: nach Anfrage

 

***Das Vorhandensein eines Visums garantiert keine Einreise in die Russische Föderation. Die endgültige Entscheidung über die Einreise eines ausländischen Staatsbürgers wird an der Grenzkontrolle über die Staatsgrenze getroffen.

=>Voraussetzung: mindestens ein gebrauchtes Visum für das letzte Jahr.

  • berechtigt zu einem maximalen Gesamtaufenthalt von 90 Tagen pro Halbjahr

Für die ausführliche Informationen bitte mit uns in Verbindung setzen.

Geschäftsvisum, 1- oder 2-malige Einreise bis max. 90 Tage

hier weiter:

Folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Geschäftseinladung, auf dem Firmenblanko in Kopie oder offizielle Einladung von dem Russischen Innenministerium (МВД) / TELEX, falls vorhanden. Sonst bei VIP-Visaservice zu bestellen. (Achtung! Preis und Bearbeitungszeiten anfragen.)
  • Gültiger Reisepass, der noch mindestens zwei freie Seiten aufweist und 6 Monate nach Visumablauf gültig sein muss,
  • Visum-Bestellformular , alle Fragen im Bestellformular müssen vollständig beantwortet und alle Felder lückenlos ausgefüllt werden,
  • Ein biometrisches Passbild ⇒ in Farbe im Format 3,5 x 4,5 cm, Frontalaufnahme auf hellem Hintergrund, ohne verdunkelnde Brille und Kopfbedeckung,
  • Aktueller Versicherungsnachweis ⇒ als Bestätigung einer Auslandskrankenversicherung, die in der Russischen Föderation gültig ist und die Gesamtdauer des geplanten Aufenthalts abdeckt. Mit Pflichteingaben: Geltungsbereich Russland oder weltweit und Deckungssumme min. 30.000,00 EUR oder unbegrenzt,
  • Ihre letzte Gehaltsabrechnung (alternativ: Gewerbeanmeldung oder Arbeitgeberbescheinigung).

Bearbeitungszeiten: zwischen 1 und 30 Arbeitstagen
Preis: nach Anfrage

 

***Das Vorhandensein eines Visums garantiert keine Einreise in die Russische Föderation. Die endgültige Entscheidung über die Einreise eines ausländischen Staatsbürgers wird an der Grenzkontrolle über die Staatsgrenze getroffen.

Arbeitsvisum mit offizieller Einladung (Russisches Innenministerium (МВД) / TELEX), 1-malige Einreise bis max. 90 Tage

hier weiter:

Folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Offizielle Einladung von dem Russischen Innenministerium (МВД) / TELEX, falls vorhanden. Sonst bei VIP-Visaservice zu bestellen. (Achtung! Preis und Bearbeitungszeiten anfragen.)
  • Gültiger Reisepass, der noch mindestens zwei freie Seiten aufweist und 6 Monate nach Visumablauf gültig sein muss,
  • Visum-Bestellformular , alle Fragen im Bestellformular müssen vollständig beantwortet und alle Felder lückenlos ausgefüllt werden,
  • Ein biometrisches Passbild ⇒ in Farbe im Format 3,5 x 4,5 cm, Frontalaufnahme auf hellem Hintergrund, ohne verdunkelnde Brille und Kopfbedeckung,
  • Aktueller Versicherungsnachweis ⇒ als Bestätigung einer Auslandskrankenversicherung, die in der Russischen Föderation gültig ist und die Gesamtdauer des geplanten Aufenthalts abdeckt. Mit Pflichteingaben: Geltungsbereich Russland oder weltweit und Deckungssumme min. 30.000,00 EUR oder unbegrenzt,
  • Ihre letzte Gehaltsabrechnung (alternativ: Gewerbeanmeldung oder Arbeitgeberbescheinigung).

Bearbeitungszeiten für offizielle Einladung: ca. 3,5 – 4,5 Wochen

Bearbeitungszeiten für Visum: zwischen 1 und 10 Arbeitstagen
Preis: nach Anfrage

 

***Das Vorhandensein eines Visums garantiert keine Einreise in die Russische Föderation. Die endgültige Entscheidung über die Einreise eines ausländischen Staatsbürgers wird an der Grenzkontrolle über die Staatsgrenze getroffen.

Für die ausführliche Informationen bitte mit uns in Verbindung setzen.

Touristenvoucher (für Selbstbeantragen)

hier weiter:

Möchten Sie das Visum im Russischen Visazentrum bzw. Russischen Generalkonsulat selbst beantragen?

Dann benötigen Sie eine Bestätigung zur Aufnahme eines ausländischen Touristen von einem im Einheitlichen Föderalen Touristenregister eingetragenen Reiseveranstalter, einen Touristenvoucher.

Wir helfen Ihnen gern. Nutzen Sie unseren Zusatzservice und bestellen Sie Ihre Einladung bei uns.

Für Ihre Bestellung können Sie gerne unser Bestellformular ⇒ nutzen oder Ihre Bestellung in freier Form (mit Eingabe von allen erforderlichen Informationen, s.u.) uns per E-Mail zukommen lassen.

Nach Erhalt Ihrer Anfrage bekommen Sie von uns eine Auftragsbestätigung mit der Rechnung. Bitte begleich Sie die umgehend!

Erst nach dem Zahlungseingang bzw. Zahlungsbestätigungsversand bekommen Sie von uns die bestellte Touristische Einladung per eMail.

Folgende Informationen werden von Ihnen benötigt:

  1. Name, Vorname (wie im Reisepass, in der unteren Lesezeile(!))
    1. Geburtsdatum
    2. Staatsangehörigkeit
    3. Reisepassnummer (im Reisepass oben rechts)
    4. Gültigkeitsdauer des Reisepasses (von… bis…)
    5. Reisedaten (von… bis…)
    6. Fach des Visums (ein-, zweimalig)
    7. Reiseroute (nur Ortsnamen in Russland eingeben), falls bekannt, auch Hotelname
    8. Ihre private Adresse in Deutschland (+Telefon, E-Mail)

PREISÜBERSICHT:

  • Einmalige Einreise bis 30 Tage       –   20,-€ p. P.
  • Zweimalige Einreise bis 30 Tage    –   25,-€ p. P.

WICHTIG!

Ein reguläres Touristenvisum wird für deutsche Staatsangehörige, Staatsangehörige anderer Länder sowie für Staatenlose für kurzfristige Aufenthalte mit dem touristischen Zweck (Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen, Reiseführungen, Besichtigung der Sehenswürdigkeiten) erteilt. Zum Nachweis des Reisezwecks bei Touristenvisa ist eine Bestätigung zur Aufnahme eines ausländischen Touristen von einem im Einheitlichen Föderalen Touristenregister eingetragenen Reiseveranstalter vorzulegen.

Zulässig im Rahmen eines Touristenvisums sind auch die Einreisen zu Zwecken, wie kurzfristige Geschäftsverhandlungen, Teilnahme an den Ausstellungen, Messen und Auktionen, sowie medizinische Beratung oder Untersuchung.

Ein Touristenvisum kann zur einmaligen oder zweimaligen Einreise ausgestellt werden.

Ein zweimaliges Touristenvisum  wird nur dann erteilt, wenn während des Aufenthalts in Russland eine Reise in ein grenzendes drittes Land (GUS-Länder, Baltikum) geplant ist oder in die Länder, bei denen eine Rückreise über Russland erfolgen muss. Die Reiseroute muss in solchen Fällen in einer Reisebestätigung (Bestätigung für Unterbringung eines ausländischen Touristen) angegeben werden.

Maximale Aufenthaltsdauer in Russland mit einem Touristenvisum ist 30 Tage.

Geschäftseinladung auf dem Firmenblanko (für Selbstbeantragen)

hier weiter:

Die Bestimmungen des Konsulates der Russischen Föderation verlangen zur Beantragung eines Geschäftsvisums eine Geschäftseinladung.

Sie möchten ein Geschäftsvisum beantragen, verfügen aber nicht über die erforderliche Einladung?

Wir helfen Ihnen gern.

Für Ihre Bestellung können Sie gerne unser Bestellformular ⇒ nutzen oder die in freier Form (mit Eingabe von allen erforderlichen Informationen, s.u.) uns per E-Mail zukommen lassen.

Nach Erhalt Ihrer Anfrage bekommen Sie von uns eine Auftragsbestätigung mit der Rechnung.

Erst nach dem Zahlungseingang bzw. Zahlungsbestätigungsversand bekommen Sie von uns die bestellte Einladung.

Für die Bestellung in freier Form werden folgende Informationen benötigt:

  1. Name, Vorname (wie im Reisepass)
  2. Geburtsdatum, Geburtsort, Geburtsland
  3. Reisepassnummer (im Reisepass oben rechts)
  4. Gültigkeitsdauer des Reisepasses (von… bis…)
  5. Reisedaten (von… bis)
  6. Kategorie des Visums (geschäftlich oder technischer Service)
  7. Fach des Visums (ein-, zwei-, mehrmalig)
  8. Reiseroute (bis zu fünf Städte in Russland)
  9. Firmenadresse in Deutschland (Firmenname, Adresse, Telefon)
  10. Ihre private Adresse in Deutschland (+Telefon, E-Mail)

Versandart:

  • Einladung für ein- oder zweimalige Einreise erhalten Sie – per E-Mail
  • Einladung für mehrmalige Einreisen erhalten Sie per Post oder bei persönlichen Abholung

PREISÜBERSICHT:

  • Einmalige Geschäftseinladung bis 30 Tage       –   40,-€
  • Zweimalige Geschäftseinladung bis 90 Tage    –   50,-€
  • Mehrmalige Geschäftseinladung bis 365 Tage – 100,- € (zzgl. Portogebühr)

Zusätzliche Infos für die EU-Bürger und des EWR (Island, Liechtenstein, Norwegen)
Staatsangehörige der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und des EWR (Island, Liechtenstein, Norwegen) benötigen ab sofort eine aktuelle Bescheinigung über das Daueraufenthaltsrecht für Unionsbürger (EU/EWR) für die Beantragung von Touristen- sowie Geschäftsvisa. Für alle weiteren Visumkategorien bitten wir Sie sich vorab mit uns in Verbindung zu setzen, um die Modalitäten zu überprüfen.
  • Deutsche Staatsbürger sind von dieser Regelung nicht betroffen.
Voraussetzungen:
  • EU-Bürger oder Staatsangehöriger Islands, Liechtensteins oder Norwegens
  • Mehrjähriger freizügigkeitsberechtigter Aufenthalt in Deutschland
  • Im Regelfall entsteht ein Recht zum Daueraufenthalt nach 5 Jahren rechtmäßigen Aufenthalts in Deutschland.
  • In dieser Zeit muss durchgehend ein Freizügigkeitsrecht bestanden haben, zum Beispiel als Arbeitnehmer, Selbständiger oder als Nicht-Erwerbstätiger mit ausreichenden Existenzmitteln.
  • Abhängig vom Einzelfall kann die erforderliche Zeit im Bundesgebiet auch weniger als 5 Jahre betragen.
  • Hauptwohnsitz in Deutschland
  • Persönliche Vorsprache ist erforderlich
  • Die Vorsprache sollte möglichst mit Termin erfolgen.
  • Wo erhältlich: Ausländerbehörde oder Welcomecentre
  • Gebührenpflichtig

Um Ihr beliebiges Visum nach Russland zu beantragen, wählen Sie aus der Liste den zutreffenden Leistungsbutton aus. Lesen Sie sorgfältig die beigefügte Informationen, füllen Sie die entsprechenden Formulare aus.

Falls Sie nicht genau wissen sollten, was für ein Visum Sie brauchen oder an unsere Hilfe angewiesen sind, rufen Sie uns einfach unter: 040-67 99 80 12 an oder schicken eine E-Mail an: info@vip-visaservice.de und wir helfen Ihnen gerne bei allen Formalitäten und begleiten Sie von Anfang an und bis zu dem Zeitpunkt, bis Sie Ihre Reiseunterlagen in Ihren Händen halten.

Unser kostenloser Zusatzservice: Wir benachrichtigen Sie gerne über jeden Schritt des Antragsverfahrens mit der von Ihnen bevorzugten Benachrichtigungsart – Telefonanruf, SMS oder E-Mail.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Services und behandeln jeden Antrag mit höchster Priorität.

WICHTIG! Bitte nehmen Sie folgende Information zur Kenntnis!

Der Reisepass des Antragstellers/ der Antragstellerin muss sich im guten Zustand befinden! Pässe, die durch häufigen Gebrauch sichtbare Beschädigungen, lockere Seiten, starke Abnutzung usw. aufweisen, werden vom Konsulat bei der Visumbeantragung nicht akzeptiert und im Visazentrum nicht angenommen!
Bitte haben Sie Verständnis dafür! Dies liegt in Ihrem Interesse, um eventuelle Probleme während des Aufenthalts in Russland oder sogar bei der Passkontrolle zu vermeiden.

VIP-VISASERVICE